BRAUEREI BAAR. EIN SCHLUCK HEIMAT.

Hirsebier

Heimatlich verbunden.

Ein Trinkgenuss … der Schluck für Schluck das Gefühl von Sommer verleiht  – auch im Winter, wenn es schneit … ein leichtes Bier für jede Gelegenheit mit Hirse aus Cham … für das besondere Prosit auf eine gute Nachbarschaft.

Der Biersommelier meint:

Dieses leichte Bier ist, geprägt durch seinen süsslich-malzigen Charakter, sehr süffig. Für ein Hirse-Rohfrucht-Bier demonstriert es eine erstaunlich angenehme Kohlensäure und ist überraschend aromatisch.

Das Zuger Hirsebier kann gut mit allen Apéro-Köstlichkeiten oder leichten Gerichten wie Salate, Hähnchen und Fisch kombiniert werden. Aber das Bier passt auch gut zu einem deftigen Wurstsalat.

Abfüllung:

33cl Mehrwegflasche

Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hirse

Alkohol:

4,8% vol.

Brauart:

Lager

Gebinde:

Harass mit 10 Flaschen

Farbe:

goldgelb 

Geschmack:

sommerlich frisch, mit leichter Hirsenote

Bittere:

schwach

Empfohlene Trinktemperatur:

6-10 °C

Ideale Glasform:

Stange, Weissbierglas, Krug

 

Download Nährwerte

Spezifikation Zuger Hirsebier