BRAUEREI BAAR. EIN SCHLUCK HEIMAT.

Es gibt immer einen Grund für ein Fest!

Brauerei Baar: Die schönste Jahreszeit ist die Festbierzeit

Wenn das Sommerbier langsam leergetrunken ist, freuen sich Bier-Liebhaber und -liebhaberinnen schon wieder auf das Festbier aus Baar. Ab Ende Oktober steht es frisch gebraut und abgefüllt wieder zum festlichen Genuss bereit.

Das Festbier der Brauerei Baar gehört für viele Freunde des Gerstensafts zum Advent wie Kerzenlicht und Guetzliduft. Jetzt steht es wieder in den Regalen des Braui Markts in Baar und weckt schon die Vorfreude auf feierliche Stunde.

So beschreibt der Biersommelier das goldgelbe, vollmundige Festbier: „Warmer, malziger Antrunk, kraftvoll wärmend mit süsslichem Karamellaroma. Intensiv und sehr aromatisch, mit feierlicher Eleganz.“ Das verspricht doch einen besonderen Trinkgenuss für das stimmungsvolle Festvergnügen. Für viele ist das Festbier aus Baar durchaus ein charaktervolles Gegenüber zum Champagner und sorgt mit seiner gehaltvollen Würze für genügend Bodenhaftung, wenn die Stimmung ins Allzu-Süsse abzuheben droht.

„Jedem Tierchen sein Pläsierchen“
Nichts gegen Champagner oder Wein: Jedem und jeder das, was ihm oder ihr gefällt. Darum finden Geniesser im Braui Markt nicht nur ein umfassendes Biersortiment, sondern auch viele andere Köstlichkeiten, mit denen sich jedes Fest kulinarisch veredeln lässt: Fruchtsäfte, Mineralwasser, Spirituosen und Weine, aber auch Leckeres zum Essen wie Pasta, feine Saucen und Gewürze aus Italien. Und darüber hinaus viele Geschenkideen, vom kleinen „Mitbringsel“ bis zum üppig gefüllten Geschenkkorb.

Und weil der Braui Markt im Frühherbst sein 10-Jahr-Jubliäum feierte, lohnt sich ein Besuch in der jetzt besonders. Denn die Jubiläumsaktionen mit attraktiven Vergünstigungen und Sonderangeboten laufen noch bis Ende Jahr.

 

In diesem Sinne: Fröhliche Feste!

01.11.2017

zurück