BRAUEREI BAAR. EIN SCHLUCK HEIMAT.

Aus Hoselupf wird Urhell

Mit dem Ende der Schwinger-Euphorie rund um das ESAF in Zug kehrt auch die Baarer Bier Welt wieder zur Normalität zurück.

Die Brauerei Baar ändert deshalb die Bezeichnung ihres saisonalen HOSELUPF Bieres zum bereits verbreiteten Namen URHELL, dem naturtrüben Bier, welches bereits in der gleichnamigen 50cl Dose verkauft wird. Die Bierqualität und der Charakter des Bieres beläuft sich für die 33cl Flasche wie auch für die Dose genau gleich. 

Wir wünschnen allen Bier-Liebhabern weiterhin einen genussvollen Schluck unseres naturtrübes Urhell! Prost und viel Freude mit einem süffigen Baarer Bier!